Antrag

Antrag stellen

Vielen Dank dass Sie die Mietkautionsversicherung abschließen möchten. Füllen Sie bitte Ihren Antrag vollständig aus.

Sie können Ihre Angaben vor dem Versenden noch einmal ansehen und bei Bedarf ändern.

Basisdaten
Die Kaltmiete muss eine Zahl sein
Die Kaltmiete muss zwischen 100 und 3.000€ liegen
Bitte geben Sie Ihre monatliche Kaltmiete an
Die Kautionssumme muss eine Zahl sein
Die Kautionssumme muss unter 9.000€ liegen
Die Kautionssumme darf maximal 3 mal so hoch wie die monatliche Kaltmiete sein
Bitte geben Sie die gewünschte Kautionssumme an

Der jährliche Beitrag beträgt:

Antragsteller
Bitte füllen Sie die Anrede aus
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an
Bitte füllen Sie die Straße aus
Bitte füllen Sie die Hausnummer aus
Die Postleitzahl muss eine Zahl sein
Bitte füllen Sie die Postleitzahl aus
Bitte füllen Sie die Stadt aus
Bitte füllen Sie Ihr Geburtsdatum aus
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an
Bitte füllen Sie die E-Mail-Adresse aus
Bitte füllen Sie die Telefonnummer aus
Zurück
Adresse der gemieteten Wohnung
Bitte füllen Sie die Straße aus
Bitte füllen Sie die Hausnummer aus
Bitte füllen Sie die Postleitzahl aus
Bitte füllen Sie die Stadt aus
Bitte geben Sie an in welcher Etage sich die Wohnung befindet
Zurück
Angaben zum Vermieter
Bitte füllen Sie die Anrede aus
Bitte geben Sie den Vornamen des Vermieters an
Bitte geben Sie den Nachnamen des Vermieters an
Bitte füllen Sie die Straße des Vermieters aus
Bitte füllen Sie die Hausnummer des Vermieters aus
Die Postleitzahl muss eine Zahl sein
Bitte füllen Sie die Postleitzahl des Vermieters aus
Bitte füllen Sie die Stadt des Vermieters aus

Informationsverpflichtung
Sie verpflichten sich, den Vermieter zu informieren, wenn Sie uns dessen personenbezogene Daten erstmalig mitteilen. Diese Verpflichtung besteht nur, wenn der Vermieter „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO ist und keine Ausnahme nach Art. 14 Absatz 5 DSGVO vorliegt. Ihre Verpflichtung besteht unabhängig davon, ob unsererseits eine eigene Informationspflicht gegenüber dem Vermieter nach der DSGVO besteht.

Zurück
Informationen zur Versicherung
Bitte füllen Sie den Versicherungsbeginn aus
Bitte geben Sie an, wann Sie den Mietvertrag unterschrieben haben
Bitte geben Sie an, wann Sie Ihren Mietvertrag unterschrieben haben.
Bitte geben Sie an ob auf Ihren Namen bereits eine Mietkaution bestanden hat.
Bitte geben Sie an ob Ihnen bereits eine Mietkautionsversicherung abgelehnt wurde.
Bitte geben Sie an ob das Mietverhältnis befristet oder bereits wieder gekündigt ist.
Bitte geben Sie an, an wen der Vertrag verschickt werden soll
Bitte geben Sie an, an wen der Vertrag verschickt werden soll
Zurück
Bankverbindung
Bitte geben Sie eine gültige IBAN an.
Bitte geben Sie Ihre IBAN an.
Zurück
Zusammenfassung
Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen
Jahresbeitrag
für nur €*
* Kautionssumme

Ihr Antrag wird an die Württembergische Versicherung AG weitergeleitet und der Versicherungsvertrag kommt unverzüglich zustande, sobald dieser angenommen wurde.

Sie können Ihren Antrag innerhalb von 14 Tagen jederzeit widerrufen.

Zurück

Bonitätsprüfung

Möchten Sie vorab kostenfrei Ihre Bonität prüfen, dann können Sie dies hier tun.

Bonität prüfen

Datenschutzerklärung

Einführung

Durch die Technik des Internets und der elektronischen Datenverarbeitung kann der Einzelne das Gefühl bekommen, den Überblick darüber zu verlieren, wo und zu welchem Zweck seine Daten gespeichert werden. Gerade im finanziellen Bereich ist das Vertrauen in die sorgfältige und sichere Behandlung von Kundendaten besonders wichtig. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Web-Seiten erläutern, wie die SHL Gruppe die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt und die Persönlichkeitsrechte respektiert.

Die SHL Gruppe gewährleistet die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • alle Sicherheitsvorkehrungen dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und
  • die datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, von uns beachtet werden.
  • der Kooperationspartner Württembergische Versicherung eine Datenschutzerklärung mit analogem Inhalt verbindlich abgegeben hat.

Daten, die durch die Browser-/Internet-Technologie übermittelt werden

Sie können unsere Webseiten besuchen ohne personenbezogene Angaben zu machen. Ihr Besuch unserer Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns grundsätzlich nicht möglich. Diese Daten werden von uns für Zwecke der Datensicherheit erhoben, sonstige statistische Auswertungen werden lediglich anonym durchgeführt. Wir erstellen oder verarbeiten keine personenbezogenen Surfprofile.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internet-Verbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Gleichzeitig erhalten wir über diese Cookies Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren. Cookies werden zum Teil nur für die Dauer des Aufenthaltes auf der Webseite, zum Teil aber auch längerfristig durch Ihren Browser gespeichert. So werden von unserem eingeschalteten Anzeigen-Management-Partner oder auch durch andere von uns beauftragte Dienstleistungsunternehmen zum Teil auch Cookies mit längerer Speicherdauer eingesetzt. Ständige Cookies, die in Protokolldateien Informationen über die Aktivitäten auf dieser Webseite sammeln, werden nur eingesetzt, um besser verstehen zu können, wie die Webseite verwendet wird und um eventuell vorhandene technische Probleme zu lösen. Sie dienen ausschließlich der Analyse der Webseiten-Verwendung. Sämtliche Cookies auf unseren Webseiten beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der entsprechenden Website voll umfänglich nutzen können.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Webseite mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse) werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben (z. B. auch für eine eventuelle Registrierung für einen geschlossenen Benutzerbereich). Eine Übermittlung an Dritte ist nicht vorgesehen.

Sofern Sie uns mit der Dienstleistung im Rahmen der Beantragung einer Mietkaution beauftragen, werden die uns von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten in der Form verwendet, wie es zur Vertragsdurchführung bzw. Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Eine gesonderte Einwilligung von Ihnen erfolgt hierbei nicht. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt im Rahmen dieser Dienstleistung an unseren Kooperationspartner, die Württembergische Versicherung AG, Gutenbergstraße 3070176 Stuttgart, Deutschland , oder eine andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung erforderliche Stelle.

Die Württembergische übermittelt im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieses Versicherungsvertrages sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen des Vertragspartners** oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Der Datenaustausch mit der SCHUFA dient auch der Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden.

Die SCHUFA verarbeitet Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der SCHUFA können dem SCHUFA-Informationsblatt entnommen oder online unter www.schufa.de/datenschutz eingesehen werden.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Ferner weisen wir darauf hin, dass Sie generell einer Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch ist zu richten an info@shlgruppe.de mit dem Betreff "Widerspruch Datenschutz".

Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind so genannte Social Bookmarks (bspw. von Facebook, Twitter und Xing) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Ihre Rechte

Ihnen steht ein Auskunftsrecht über von Ihnen gespeicherte personenbezogene Daten und ferner ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung zu. Sie haben das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen.

Ansprechpartner Datenschutz

Haben Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder wünschen Sie eine Auskunft, Löschung, Berichtigung oder Sperrung Ihrer Daten, so wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten:

Marc-Oliver Janik

Tel.: 089-769 772 42
E-Mail: marc.janik@shlgruppe.de

Aktualisierung dieser Datenschutz-Erklärung

Soweit die SHL Gruppe neue Produkte oder Dienstleistungen einführt, Internet-Verfahren ändert oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die "Datenschutz-Erklärung" zu aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Der aktuelle Stand datiert vom 01.12.2017.